cinnamon vs xfce

meinen wechseln von xfce zu cinnamon hatte ich hier schon festgehalten.
seit heute ist es wieder andersrum. ich bin zurueck zu xfce. ich hatte schon fast vergessen wie fluessig sich xfce im gegensatz zu cinnamon anfuehlt. bei der naechsten installation wuerde ich xfce auf jeden fall cinnamon vorziehen. und weil ich so positiv ueberrascht war hab ich auf der workstation auch gleich gnome durch xfce ersetzt ;)

kommentare, nachrichten usw. auf twitter unter @wiu_linu