pihole auf dem raspi + etwas techkram (zocken,soundbar)

pi-hole.net
note to myself: syslog + pihole logging deaktivieren, führt bei meiner sdcard-raspi-kombination zu fehlern im dateisystem und daraus folgen dns-probleme.
muss immer wieder feststellen, dass ein raspi jahrelang ein schönes spielzeug war, aber ich mittlerweile immer mehr zu "vernünftiger hardware" tendiere.

zocken
rive hat am anfang viel spaß gemacht, war dann irgendwann zu schwer und vorher hat der char auch schon etwas genervt.
borderlands 2 interessantes spiel, hat 70std viel spaß gemacht, aktuell scheitere ich an diversen missionen. am wochenende starte ich den nächsten versuch.

soundbar
ich war auf der suche nach besserem sound fürs tv und einem bt-lautsprecher mit eigener stromversorgung (ohne akku). als kompromiss hab ich mir eine jbl bar studio gekauft. nach mehreren wochen kann ich die soundbar weiterempfehlen. guter klang, aber wie zu erwarten wenig bass, fuer radio, podcast usw ist es aber mehr als ausreichend.

kommentare, nachrichten usw. auf twitter unter @wiu_linu